BI-Pin-Sockel für Allglaslämpchen


BI-Pin-Sockel für Allglaslämpchen

Artikel-Nr.: 80-10250-05

Auf Lager

3,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
1 Stück = 0,79 €
Preisvergünstigungen

Mögliche Versandmethoden: Versandpauschale Inland, Versandpauschale EU, Versandpauschale Europa ohne EU, Welt ohne Europa, Abholung am Messestand
1 Stück = 0,79 €

 

 

Tipp

 

In älteren H0-Loks sind häufig Lampen mit Gewindesockel (E5,5) verbaut, deren Rückleiter mit dem Lokgehäuse verbunden ist. Beim Digitalisieren dieser Loks ist es oft schwierig, den Rückleiter der Lampe mit dem Rückleiter des Decoders zu verbinden. Bei Ansteuerung des Decoders im Motorola-Format ist das typische "Motorola-Flackern" daher unvermeidlich. 

Lösung des Problems: 

  • Stecken Sie anstelle der Lampe einen BiPin-Sockel für Allglaslampen in den Lampensockel.
  • An die beiden Pins des BiPin-Sockels haben Sie vorher Kabel angelötet, die sie seitlich am Sockel vorbei aus dem Lampensockel herausführen.
  • Stecken Sie in den BiPin-Sockel eine Allglaslampe (erhältlich in 2 verschiedenen Größen).

 

 

Weitere Produktinformationen

Altersgruppe Kein Spielzeug. Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.

Diese Kategorie durchsuchen: Glühlampen