LC-NG-03 "Büro- und Geschäftshäuser"

Artikel-Nr.: 53-04035-01 (Ausführung: Bausatz (zum selbst Löten))

Auf Lager

14,95
Preis inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
 
Preisvergünstigungen

Mögliche Versandmethoden: Handel Inland, Handel EU, Handel Europa ohne EU, Handel Welt ohne Europa, Abholung am Messestand, Versandpauschale BE, Versandpauschale NL, Versandpauschale AT, Versandpauschale CH, Versandpauschale DE

 

LC-NG-03 "Büro- und Geschäftshäuser"

 

14 Ausgänge (je max. 200 mA), davon

  • 8 Ausgänge für die Büro- und/oder Geschäftseinheiten und 1 Ausgang für das Licht im Gemeinschafts-Treppenhaus

    • Abfolge beim Einschalten (nacheinander in der Reihenfolge Einheit 1, 2, 3, ...8):

      • ​Treppenhauslicht an
      • Beleuchtung in der Einheit an. Dabei ist die Zeitspanne zwischen dem Einschalten des Treppenhauslichtes und dem Einschalten des Lichtes in der Einheit für Einheit 1 (in der 1. Etage) am kürzesten und für Einheit 8 (in der 8. Etage) am längsten.
      • Treppenhauslicht aus

    • Abfolge beim Auschalten (in zufälliger Reihenfolge):

      • Treppenhauslicht an und Beleuchtung in der Einheit aus
      • Treppenhauslicht aus

  • 5 Ausgänge für eine Leuchtreklame: In einer Endlosschleife werden sie zunächst nacheinander eingeschaltet, blinken danach dreimal gemeinsam, werden dann wieder nacheinander eingeschaltet, blinken danach dreimal gemeinsam, usw.

für den Anschluss von
  • Glühlämpchen
  • LEDs (über Vorwiderstände)
  • nachrangigen Schaltungen

maximaler Gesamtstrom: 1.000 mA

 

LC-NG-03_Anschlussbelegung_150

1
A
Leuchtreklame
14
Einheit 8
2
B
13
Einheit 7
3
C
12
Einheit 6
4
D
11
Einheit 5
5
E
10
Einheit 4
6
Treppenhaus
9
Einheit 3
7
Einheit 1
8
Einheit 2

 

 

 

Verwendung des Schalteingangs

  • geschlossen --> sukzessives Einschalten der Beleuchtungen in den 8 Einheiten
  • offen --> sukzessives Ausschalten der Beleuchtungen in den 8 Einheiten
 

Einstellungen am Trimmpoti

  • maximale Länge der Pausen, die zwischen dem sukzessiven Ein- bzw. Ausschalten der Beleuchtungen in den Einheiten vergehen. Die tatsächliche Pausenlänge ist zufallsgesteuert.

 

Weitere Produktinformationen

Altersgruppe Kein Spielzeug. Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Anwendung
  • für analoge und digitale Modellbahnanlagen
  • für Modellbau und Dioramenbau
  • für alle Nenngrößen

Produktvariationen
Bausatz (zum selbst Löten)
Ausführung: Bausatz (zum selbst Löten)
14,95 € *
Fertig-Baustein (aufgebaut und geprüft)
Ausführung: Fertig-Baustein (aufgebaut und geprüft)
17,95 € *
Fertig-Gerät
Ausführung: Fertig-Gerät
19,95 € *
*
Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Wechselspannungs-Trafo 50 VA | 16 V | 3,125 A Wechselspannungs-Trafo 50 VA | 16 V | 3,125 A
29,95 € *
Power-Block | Stromverteiler-Platine Power-Block | Stromverteiler-Platine
ab 12,95 € *
Platinen-Befestigungs-Set Platinen-Befestigungs-Set
2,95 € *
1 Stück = 0,15 €
Kabellämpchen, T2.3 mm, 16 V, 30 mA Kabellämpchen, T2.3 mm, 16 V, 30 mA
ab 6,95 € *
1 Stück = 1,39 €
LEDs 1,8 mm, Gehäuse: wasserklar LEDs 1,8 mm, Gehäuse: wasserklar
ab 1,95 € / Packung(en) *
1 Stück = 0,39 €
LEDs 1,8 mm, Gehäuse: diffus farbig LEDs 1,8 mm, Gehäuse: diffus farbig
ab 1,95 € / Packung(en) *
1 Stück = 0,39 €
LEDs 3 mm, Gehäuse: wasserklar LEDs 3 mm, Gehäuse: wasserklar
ab 1,95 € / Packung(en) *
1 Stück = 0,39 €
LEDs 3 mm, Gehäuse: diffus LEDs 3 mm, Gehäuse: diffus
ab 1,95 € / Packung(en) *
1 Stück = 0,39 €
LEDs 3 mm, Gehäuse: diffus farbig LEDs 3 mm, Gehäuse: diffus farbig
ab 0,95 € / Packung(en) *
SMD-LEDs Bauform 0402 mit angelöteten Kupferlackdrähten SMD-LEDs Bauform 0402 mit angelöteten Kupferlackdrähten
2,95 € *
1 Stück = 1,48 €
SMD-LEDs Bauform 0603 mit angelöteten Kupferlackdrähten SMD-LEDs Bauform 0603 mit angelöteten Kupferlackdrähten
2,95 € *
1 Stück = 1,48 €
SMD-LEDs Bauform 0603 SMD-LEDs Bauform 0603
ab 0,95 € *
1 Stück = 0,19 €
SMD-LEDs Bauform 0805 SMD-LEDs Bauform 0805
ab 0,95 € *
1 Stück = 0,19 €
*
Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
 
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: Light Computer Next Generation