LED Control Basic

Artikel-Nr.: 53-00100-02

Auf Lager

8,72
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
1 Stück = 4,36 €
Preisvergünstigungen

Mögliche Versandmethoden: Versandpauschale Inland, Versandpauschale EU, Versandpauschale Europa ohne EU, Welt ohne Europa, Abholung am Messestand
1 Stück = 4,36 €
 

Flackerfreiheit für alle LEDs

 

Wenn es um die Wahl der "richtigen"  LEDs für die Beleuchtung des Modellbahn-Fuhrparks geht, gibt es mehr als eine Lösung: Nicht jede LED-Bauform eignet sich für jedes Fahrzeug und individuelle Vorlieben der Modellbahner bezüglich Farbe (und Farbstich) spielen eine nicht unwesentliche Rolle.

Daher gibt es die LED Control Basic "pur":

  • als Vorschaltplatine mit LED-Konstantstromquelle und Anschlusspunkten für einen Pufferelko
  • für den direkten Anschluss von LEDs
  • Abmessungen nur 6,5 x 7,5 mm
 

Integrierte LED-Konstantstromquelle

  • Begrenzung des Stroms auf konstant 20 mA
  • kein zusätzlicher Vorwiderstand erforderlich
  • konstante Helligkeit ab Erreichen der Mindestspannung:
    • bei weißen und blauen LEDs: ca. 4 V
    • bei allen andersfarbigen LEDs: ca. 3 V
 

Anschlussmöglichkeit für externen Pufferelko

  • als Flackerschutz bei kurzen Stromunterbrechungen
  • Spannungsfestigkeit:
    • mind. 16 V bei Versorgungsspannung < 18 V
    • mind. 25 V bei Versorgungsspannung > 18 V
  • empfohlene Kapazität: min. 100 µF
 

Anschluss von mehreren LEDs

An eine LED Control Basic können mehrere LEDs in Reihe (seriell) angeschlossen werden. Die genaue Anzahl hängt ab von

LEDControl_Anschluss_mehrere-LEDs_72_RGB
  • der zur Verfügung stehenden Versorgungsspannung und
  • der Farbe der LEDs

 

 
 
 

Maximale Anzahl von LEDs pro Platine bei seriellem Anschluss

 
Durchlass-Spannung der LEDs *1
Nenn-/ Arbeits-Spannung
Trafo (=) *2
Max. Anzahl LEDs *3
2 V
12 V / 12 V
5
4 V
12 V / 12 V
2
2 V
16 V / 16 V
7
4 V
16 V / 16 V
3
2 V
18 V / 18 V
8
4 V
18 V /25 V
4
 
Durchlass-Spannung der LEDs *1
Nenn-/ Arbeits-Spannung
Trafo (~) *2
Max. Anzahl LEDs *3
2 V
12 V / ca. 17 V
7
4 V
12 V / ca. 17 V
3
2 V
16 V / ca. 22 V
10
4 V
16 V / ca. 22 V
5
2 V
18 V / ca. 25 V
11
4 V
18 V / ca. 25 V
5
 

*1 Die Durchlassspannung von weißen und blauen LEDs beträgt ca. 4 V, die von andersfarbigen LEDs ca. 2 V.

*2 Nennspannung und Arbeitsspannung: Die Arbeitsspannung beträgt bei Wechselspannungs-Trafos etwa das 1,4 fache der angegebenen Nennspannung. Bei Gleichspannungs-Netzteilen entspricht die Arbeitsspannung der angegebenen Nennspannung.

*3 Toleranzen und / oder Spannungsschwankungen führen häufig dazu, dass in der Praxis die errechnete Arbeitsspannung nicht zur Verfügung steht. Deshalb ist es empfehlenswert, eine LED weniger als theoretisch möglich anzuschließen.

 

 

 

Weitere Produktinformationen

Altersgruppe Kein Spielzeug. Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Anwendung
  • für analoge und digitale Modellbahnanlagen
  • für alle Nenngrößen

Diese Kategorie durchsuchen: LED Control