Kundenbewertungen zu KSM-2 | Kehrschleifenmodul für digitale Anlagen

KSM-2 | Kehrschleifenmodul für digitale Anlagen
Artikel-Nr.: 49-0112x
Das Kehrschleifenmodul KSM-2 ist nicht mehr lieferbar.
Zum Nachfolger, dem ebenfalls kurzschlussfreien Kehrschleifenmodul KSM-4, geht es hier...

Nicht mehr lieferbar.


Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name
Öffentlich sichtbar
 
E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten. Beachten Sie unsere Hinweise unter Datenschutz.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 4
Durchschnittliche Bewertung: 5
prinzipiell sehr gut
von Anonymus am 05.02.2018
Ich habe das KSM-2 eingebaut und ausprobiert. Alles wie beschrieben sehr gut. Ich denke es kann mir lange treue Dienste tun. Nur war mir nicht von vorn herein klar, weil nicht so ersichtlich, dass das KSM-2 nicht für Kehrschleifen mit Bahnhof geeignet ist. Ich habe Glück, dass ich eine sehr lange Kehrschleife habe und so die Schaltstrecke vorher einbauen kann.
Lieferung sehr schnell.
Perfektes Teil!!!
von inselfan62 am 29.12.2017
Funktionstüchtig mit Tricks und Tipps
von Anonymus am 12.08.2017
Der Zusammenbau war recht einfach, wenn man sich mit Elektronik auskennt. Die Widerstände sind in ihren Werten teilweise abweichend zur Anleitung. Hier 337 Ohm statt 330 Ohm. Dadurch stimmen die Farbringe nicht überein, was bei Anängern zu kleinen Problemen führen wird. Leider wird ebenso nicht auf den richtigen Einbau der IC Bauteile hingewiesen, da diese nicht nur eine Kerbe, sondern einen Farbstrich, oder einen Punkt, oder eine Vertiefung im Gehhäuse haben können. Die Inbetriebnahme war kein Problem, lediglich die Klemme 9 MUSS mit Plaus gekennzeichnet werden. Die reich an Informationen beigefügte Beschreibung ist an der Stelle für Anfänger und Fortgeschrittene problematisch. Die restliche Verkabelung ist einfach. Die angegebene Lokmindestlänge von 50 % ist problematisch, da es sehr differente Lokgrößen bzw. Triebwagen nun einmal gibt. Auch hier ist man auf der sicheren Seite bei rund 140 mm (+-20 mm) Gleislänge um auch ganze Züge mit langen beleuchteten Wagen ohne Probleme im Sensorabschnitt zu erkennen (Verpolungsschutz durch Falschauslegung der Sensorikschaltung). Insgesamt ist der Preis für die Gesamtleistung fair und angemessen. Die Lieferung war in Ordnung, der Bausatz vollständig, die Platine ist akkurat gemacht, das Gehäuse mit Montagematerial gut. Ich würde es als Bausatz jemanden mit einfachen Elektronikkenntnissen weiter empfehlen.
KSM-2 funktioniert perfekt
von Anonymus am 27.08.2015
KSM-2 funktioniert perfekt allerdings erst als die Anschlüsse 5 und 7 vertauscht wurden und das trotz minutiöser Beachtung der beiliegenden Beschreibung. Eine Kleinigkeit wäre verbessuerungs würdig: Eibau einer Kontrollleuchte, die anzeigt, dass das Modul "Saft" kriegt!