Multi-Decoder MD-2.BiDiB

Artikel-Nr.: 46-1312x

Auf Lager

ab 53,56
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
Mögliche Versandmethoden: Versandpauschale Inland, Versandpauschale EU, Versandpauschale Europa ohne EU, Welt ohne Europa, Abholung am Messestand
 

bidib_logo8-fach Servo- und 4-fach Weichen-/Schaltdecoder

oder  8-fach Servodecoder mit 8 Tastern

  • direkter Anschluss an ein PC-Interface oder ein BiDiB-Hub. Hinweis: Die Ansteuerung über digitale Weichenstellbefehle ist nicht möglich.
  • zur Ansteuerung von 8 Servos
  • zusätzlich 4 x 2 Ausgänge zum Anschluss von Tastern oder Magnetartikeln und/oder anderen Verbrauchern
 

MD-2-BiDiB_Foto_mit_Servo_Weiche_Signal_150_RGB

 

Anwendungsbeispiel Betriebsmodus 1

"8-fach Servo- und 4-fach Weichen-/Schaltdecoder"

Anschlussbereich 1:

8 Servos
 

Anschlussbereich 2:

a) 4 Magneartikel oder
b) 8 sonstige Verbraucher oder
Kombination aus a) und b)

 

MD-2-BiDiB_Foto_mit_Servo_Tastern_150_RGB

 

Anwendungsbeispiel Betriebsmodus 2

"8-fach Servodecoder mit 8 Tastern"

Anschlussbereich 1:

8 Servos
 

Anschlussbereich 2:

8 Taster zum manuellen Hin- und Herschalten zwischen den beiden Endlagen der Servos

 

Einsatzgebiete

  • Ansteuerung von Servos, z.B. in Weichen, Flügelsignalen, Schranken oder Toren.
  • Ansteuerung von Magnetartikeln, z.B. Weichen mit Doppelspulenantrieb (mit oder ohne Endabschaltung), Flügelsignalen mit Doppelspulenantrieb, Entkupplern. Hinweis: Um Weichen mit motorischem Antrieb anzusteuern, ist zusätzlich ein Adapter für motorische Weichen AMW-2 erforderlich.
  • Ansteuerung von sonstigen Verbrauchern, z.B. Lichtsignalen (zwischen denen umgeschaltet wird) oder Beleuchtungen (die ein- und ausgeschaltet werden).
 

Einstellmöglichkeiten

  • Bewegungskurven:
.............. SD-32_Bewegungskurve_1_2_DE SD-32_Bewegungskurve_4_DE
 

lineare Kurve ohne Zwischenhalte, z.B. für Weichen

lineare Kurve mit Nachwippen, z.B. für Schranken und Flügelsignale

  • Servo-Geschwindigkeit: Einstellung getrennt für jedes Servo.

  • linker/rechter Servo-Anschlag: Einstellung getrennt für jedes Servo.

  • Nachwippen: am linken oder rechten Anschlag oder an beiden Anschlägen, Geschwindigkeit. Einstellung getrennt für jedes Servo.

  • Nachlaufzeit des Servos: Dadurch wird verhindert, dass das Servosignal unmittelbar nach Ablauf der vom Decoder errechneten Stellzeit ausgeschaltet wird und dadurch die Servo-Bewegung z.B. bei einem unplanmäßig langsamen Lauf vor Erreichen des eingestellten Anschlags unterbrochen wird. Einstellung gemeinsam für alle Servos.

  • Servoansteuerung in Ruheposition: Servosignale werden abgeschaltet oder weiter gesendet. Einstellung getrennt für jedes Servo.

  • On-Time der Ausgänge: Definition, wie lange der Schaltimpuls anliegt / der Ausgang eingeschaltet bleibt. Bei Einstellung der On-Time "0" werden die Ausgänge als Umschalter (= Schaltdecoder) verwendet. Einstellung individuell für jedes Ausgangspaar.

 

Ansteuerung mit Tastern

  • alternativ oder zusätzlich zur Ansteuerung über den PC
  • nicht möglich bei Anschluss von Weichen oder anderen Verbrauchern im Anschlussbereich 1
 

Schaltausgänge Anschlussbereich 1 (Anreihklemmen)

  • Anzahl: 8 bzw. 4 x 2
  • max. Strom je Ausgang: je 1.500 mA (bis 2 s) bzw. 1.000 mA (Dauer)
  • max. Gesamtstrom Anschlussbereich 1: 1.000 mA
  • integrierte Relais: nein

 

Schaltausgänge Anschlussbereich 2 (Stiftleisten)

  • Anzahl: 8 (für Servos)
  • max. Strom je Ausgang: 1.000 mA (Dauer)
  • max. Gesamtstrom Anschlussbereich 1: 1.000 mA
  • integrierte Relais: nein
 

Überlast-Schutz

zu hoher Strombedarfs der angeschlossenen Verbraucher

--> Überschreitung des zulässige Stroms an einem der Ausgänge oder
--> Überschreitung des zulässiges Gesamtstroms für einen der beiden Anschlussbereiche

--> MD-2.BiDiB wird automatisch abgeschaltet

 

Verpflichtende Features

  • Bestätigung des Empfangs eines Stellbefehls (entsprechend der BiDiB-Spezifikation) durch
    • Rückmeldung der voraussichtlichen Stellzeit an den PC und
    • Zustandsmeldung nach Beendigung des Schaltvorgangs
  • selbsttätiges Senden einer Fehlermeldung bei Problemen während des Schaltvorgangs

 

Zusätzliche Features

  • Überwachung und Spontanmeldung im Betriebsmodus 2 ("Servos + Taster"):  Spontanmeldung an den PC, sobald ein Servo per Tastendruck verstellt wird.

  • User Konfiguration für Betriebsmodus 1 ("Servos + Weichen"):

    • individuelle Einstellung der Schaltzeit ("On-Time") für jedes der 4 Ausgangspaare im Anschlussbereich 2 (100 ms bis 127 Sek.)
    • Verwendung der Ausgänge als Umschalter (z.B. zum Schalten von Lichtsignalen oder Beleuchtungen) durch Einstellung des Wertes "0" für die Schaltzeit (--> Schaltzeit nicht begrenzt)
  • Firmware-Update

 

Verkabelung

  • entsprechend der BiDiBus-Spezifikation: mit Patchkabeln mit RJ 45-Anschlüssen (Cat5-Kabel)
  • An- und Abstecken der Kabel während des Betriebes ist erlaubt (Hotplug)
 

Zuordnung im BiDi-Bussystem (Adressierung)

  • entsprechend der BiDiBus-Spezifikation: automatisch
 

 

Der MD-2.BiDiB & seine Kollegen im bidib_logo- Einsatz

BiDB_Zubehoerdecoder_DE_100_RGB

Der Multi-Decoder MD-2.BiDiB ist über den BiDi-Bus mit dem Interface ZEUS und damit mit dem PC verbunden. Über den bidirektionalen Datenbus werden nicht nur die Schaltbefehle für die stationären Decoder übertragen, sondern grundsätzlich auch wesentliche Rückmeldungen von den Decodern zum PC.  

Im Gegensatz zu herkömmlichen Digitalsteuerungen werden für diesen Bereich der Anlagensteuerung weder Digitalzentrale noch Booster benötigt. "Fahren" und "Schalten" sind damit schon aus Prinzip getrennt. Weitere Vorteile für den Einsatz von BiDiB zur Ansteuerung der stationären Decoder: 

  • schnellere Datenübertragung, da die Daten nicht in ein Digitalformat "übersetzt" werden müssen

  • Sicherheit vor elektrischen Störungen und Verdrahtungsfehlern durch den Einsatz von gut abgeschirmten Patchkabeln als Busleitungen

  • Konfiguration der Decoder direkt in der PC-Software

  • hohe Betriebssicherheit, da alle staionären Decoder den Empfang von Stellbefehlen quittieren müssen

 

 

 

Weitere Produktinformationen

Altersgruppe Kein Spielzeug. Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Anwendung
  • für digitale Modellbahnanlagen
  • für alle Nenngrößen

Auswahl: Multi-Decoder MD-2.BiDiB

Artikel-Nr. Ausführung Status Preis
46-13126-01 Fertig-Baustein (aufgebaut und geprüft)
53,56 € *
46-13127-01 Fertig-Gerät (im Gehäuse)
60,39 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Gehäuse für Multi-Decoder MD-2.BiDiB Gehäuse für Multi-Decoder MD-2.BiDiB
5,80 € *
Patchkabel (RJ 45), grün Patchkabel (RJ 45), grün
Im Lieferumfang MD-2.BiDiB enthalten: Patchkabel, Länge 0,5 m
ab 1,90 € *
AMW-2 | Adapter für motorische Weichen AMW-2 | Adapter für motorische Weichen
(Ausführung: Fertig-Baustein (aufgebaut und geprüft), Schaltung / Anschluss: negativ / Klemmen)
9,70 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: Zubehör - Schalten (Klasse "Accessory Control")