S88-4 | s88-Rückmeldemodul


S88-4 | s88-Rückmeldemodul

Artikel-Nr.: 44-01405-01 (Ausführung: Bausatz (zum selbst Löten))

Auf Lager

31,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
Preisvergünstigungen

Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Versandpauschale Inland, Versandpauschale EU Zone 1, Versandpauschale EU Zone 2, Versandpauschale Europa ohne EU, Welt ohne Europa, Abholung am Messestand

 

Die große Freiheit im s88-Bus

  • 16 Eingänge
  • kompatibel zu allen Komponenten, die mit dem von der Firma Märklin** entwickelten s88-Bus arbeiten (auch zum s88-Link für Märklin Digital)
 

Anschluss der s88-Busleitung

  • RJ-45-Anschlüsse entsprechend dem Standard s88-N

 

Mögliche Topologie der Busleitung

  • Linie, Baum
  • geeignet für den Einsatz in abzweigenden oder sternförmig verlegten Busleitungen
 

Zahl der Rückmelder in einer Busleitung

Die Zahl der Rückmelder, die Sie an eine Busleitung anschließen können, ist vom Interface, dem Memory oder der Zentrale, die Sie einsetzen, abhängig. Bitte beachten Sie die Angaben des Geräteherstellers.

 

 

Info: Verlegung der s88-Busleitungen

 

Der Standard

  • Das s88-Rückmeldesystem wird standardmäßig durch Aneinanderreihen der Rückmeldemodule aufgebaut, vergleichbar mit dem Aneinanderreihen von Perlen auf einer Schnur. Abzweigende Busleitungen oder eine sternförmige Anordnung der Module sind bei diesem Prinzip nur mit speziellen Zusatzgeräten möglich.

  • Die Adressen für Standard-Rückmeldemodule im s88-Bus werden automatisch vergeben, entsprechend der Reihenfolge der Module. Wird zwischen zwei vorhandenen Modulen ein zusätzliches Standard-Modul eingebaut, werden die nachfolgenden Module automatisch neu nummeriert. Der damit verbundene Aufwand für die Anpassung der PC-Steuerungssoftware kann erheblich sein.

 

Besonderheiten beim S88-4

S88-4_Beispiel1_RGB_72 Dem Rückmeldemodul S88-4 wird direkt eine Adresse zugewiesen. Dadurch wird zum einen der Aufwand, der beim Hinzufügen eines Moduls zwischen bereits vorhandenen Modulen entsteht, erheblich verringert.
S88-4_Beispiel2_RGB_72 Die freie Adressierbarkeit der Rückmelde-Module S88-4 ist außerdem Voraussetzung dafür, abzweigende oder sternförmige Busleitungen zu installieren.
S88-4_Beispiel3_RGB_72 Eine Kombination von Standard-Modulen und S88-4-Modulen in einem Bussystem ist möglich. Dabei ist allerdings zu beachten, dass Standard-Rückmeldemodule nur in linearen Datenleitungen verwendet werden können, die direkt an die Zentrale oder das Interface angeschlossen sind und nicht in abzweigenden Datenleitungen.
 

   Info: Norm s88-N

Der Rückmelder S88-4 hat RJ-45-Anschlüsse entsprechend der Norm s88-N, die die Belegung von handelsüblichen Patch-Kabeln für die Verwendung in s88-Rückmeldesystemen regelt. Anders als die häufig verwendeten 6-adrigen Anschlusskabel sind Patch-Kabel, die in Computer-Netzwerken gebräuchlich sind, gegenüber fremden elektrischen Signalen weitestgehend abgeschirmt. Durch Verwendung von Patch-Kabeln wird die Störanfälligkeit im s88-Bus daher erheblich reduziert.

Über einen Adapter S88-A (Sonderzubehör) kann der S88-4 mit dem 6-poligen Anschluss von herkömmlichen s88-Rückmeldern oder Digitalgeräten verbunden werden.

 


 

Weitere Produktinformationen

Altersgruppe Kein Spielzeug. Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Anwendung
  • für digitale Modellbahnanlagen
  • für alle Nenngrößen

Auswahl: S88-4 | s88-Rückmeldemodul

Artikel-Nr. Ausführung Status Preis
44-01405-01 Bausatz (zum selbst Löten)
31,95 € *
44-01406-01 Fertig-Baustein (aufgebaut und geprüft)
41,95 € *
44-01407-01 Fertig-Gerät (im Gehäuse)
48,95 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Gehäuse für S88-4 Gehäuse für S88-4
5,95 € *
Gleisbesetztmelder GBM-8 Gleisbesetztmelder GBM-8
ab 27,95 € *
Patchkabel (RJ 45), blau Patchkabel (RJ 45), blau
ab 1,95 € *
s88-N-Adapter S88-A s88-N-Adapter S88-A
5,95 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: s88-Rückmeldesystem, s88-Rückmelder