Drucken

Servoansteuerung SAS

Servoansteuerung SAS

 

Servos rein analog oder digital über Zubehördecoder steuern

 

SAS-1-5

 

 

Die SAS-Module zur Ansteuerung von Servos sind sowohl in analogen Anlagen als auch – zusammen mit Zubehördecodern – in digitalen Anlagen einsetzbar. Ein IC auf der Schaltung steuert den angeschlossenen Servo in sehr kleinen Schritten an und erzeugt damit harmonische, ruckfreie Bewegungen. Fünf verschiedene Module sind lieferbar, mit denen typische Bewegungsabläufe vorbildgerecht nachgebildet werden können:

  • SAS-1 "Linear 1", bei dem der lineare Ablauf beliebig oft und an beliebigen Positionen unterbrochen werden kann, z.B. für Wasserkräne oder Türen
  • SAS-2 "Weiche 1", bei dem die lineare Bewegung nicht unterbrochen werden kann, vor allem (aber nicht nur) zur Ansteuerung von Weichen
  • SAS-3 "Weiche 2", wie SAS-2 zur Erzeugung einer linearer Bewegung ohne Unterbrechungsmöglichkeit, jedoch mit einer Zusatzplatine für die Herzstückpolarisierung
  • SAS-4 "Wippe", das eine für Kinderwippen typische Bewegung erzeugt, samt Abstoßen an den beiden Anfangspositionen
  • SAS-5 "Signale und Schranken", mit dem typischen Nachwippen mit kleiner werdenden Ausschlägen am Ende des Bewegungsablaufs. Bei entsprechender Einstellung kann bei diesem Modul das Umgreifen des Stellwerkers durch einen kurzen Zwischenhalt simuliert werden.
 

Servos ansteuern

Die Bewegungen der Servos werden – rein analog – über einen Taster ausgelöst. Alternativ können die Module an die Ausgänge von Zubehördecodern angeschlossen werden und dann über Weichenbefehle gesteuert werden.

 

Servos einstellen

Die Anfangs- und Endlage sowie die Geschwindigkeit des Servos können (innerhalb der Grenzen, die vom Servo vorgegeben werden) angepasst werden. Dazu wird lediglich ein mitgelieferter Programmiertaster angeschlossen.

 



Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 55-0101x
  • Zur Ansteuerung von Modellbau-Servos in analogen oder digitalen Modellbahnanlagen

  • Bewegungsablauf

    • linear zwischen den beiden Endlagen
    • automatischer Halt bei Erreichen einer Endposition
    • Unterbrechung des Bewegungsablaufs jederzeit und an jeder Position möglich
    • konstante Geschwindigkeit

 

  • Anwendungen: Wasserkräne, Türen

ab 15,95 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 55-0102x
  • Zur Ansteuerung von Modellbau-Servos in analogen oder digitalen Modellbahnanlagen

  • Bewegungsablauf

    • linear zwischen den beiden Endlagen
    • automatischer Halt bei Erreichen einer Endposition
    • keine Unterbrechung des Bewegungsablaufs möglich
    • konstante Geschwindigkeit
  • Anwendungen: Weichen ohne Herzstückpolarisierung

ab 15,95 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 55-0103x
  • Zur Ansteuerung von Modellbau-Servos in analogen oder digitalen Modellbahnanlagen

  • Bewegungsablauf

    • linear zwischen den beiden Endlagen
    • automatischer Halt bei Erreichen einer Endposition
    • keine Unterbrechung des Bewegungsablaufs möglich
    • konstante Geschwindigkeit
  • Anwendungen: Weichen mit Herzstückpolarisierung

ab 21,95 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 55-0104x
  • Zur Ansteuerung von Modellbau-Servos in analogen oder digitalen Modellbahnanlagen

  • Bewegungsablauf:

    • Typischer Bewegungsablauf einer Kinderwippe
    • Variante 1: automatischer Halt nach 20 Abläufen
    • Variante 2: Endlos-Wiederholung der Bewegung
  • Anwendungen: Kinderwippen

ab 15,95 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 55-0105x
  • Zur Ansteuerung von Modellbau-Servos in analogen oder digitalen Modellbahnanlagen

  • Bewegungsablauf:
    • Typischer Bewegungsablauf von Flügelsignalen und Schranken mit automatischem Halt bei Erreichen einer Endposition
    • Variante 1: ohne Umgreifen des Stellwerkers (Abbildung oben)
    • Variante 2: mit Umgreifen des Stellwerkers (Abbildung unten)
    • Keine Möglichkeit zur Unterbrechung des Bewegungsablaufs
  • Anwendungen: Flügelsignale, Schranken

ab 15,95 *

Auf Lager

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand