Drucken

SD-32

Servo- und Schaltdecoder SD-32

 

Neu im September 2019:

.................................

SD-32_Foto01b_72_RGB

 

Servo- und Schaltdecoder SD-32: auch für Analog!

 

Servos für Flügelsignale, Schranken, Weichen, Wasserkräne, Kinderwippen ansteuern, das ist das Thema vom SD-32. "Nebenbei" schaltet er noch 2 Ausgänge für Beleuchtungen, Lichtsignale, Relais für die Herzstückprogrammierung o.ä.

Das Besondere: Der SD-32 ist zwar ein Zubehördecoder, Servos und Ausgänge lassen sich jedoch auch per Tastendruck auslösen. Und Analogbahner aufgepasst: Viele Einstellungen können ebenfalls per Programmiertaster gemacht werden, so dass der "Decoder" auch von 100 %-igen Analogbahnern eingesetzt werden kann.

 

Angeschlossen...

... könnte der SD-32 z.B. so aussehen:

Die beiden Servos werden mit Tastern in Bewegung gesetzt (oder über digitale Weichen- oder Lokbefehle). Gleichzeitig wechselt das Lichtsignal von grün auf rot (oder umgekehrt).

Das Lichtsignal soll lieber separat geschaltet werden? Das geht auch - mit Digitalbefehlen.

SD-32_Foto_mit_Servo_Tastern_Signal_100_RGB

 

2 Servos und 5 Bewegungskurven...

 

... z.B. zur Ansteuerung von

SD-32_Bewegungskurve_1_2_DE

Wasserkränen, Toren oder Weichen:

für Wasserkräne und Tore: mit der Möglichkeit, den Bewegungsablauf zwischendurch anzuhalten

für Weichen: ohne Unterbrechung (sicher ist sicher...)

SD-32_Bewegungskurve_3_DE

Kinderwippen

Mit richtig viel Bewegungsspaß!

SD-32_Bewegungskurve_4_DE

Schranken oder Flügelsignalen:

Vorbildgerecht mit Nachwippen.

SD-32_Bewegungskurve_5_DE

Und für weit vom Stellwerk entfernte Flügelsignale:

mit sichtbarem Umgreifen des Stellwerkers.

 

2 Schaltausgänge...

 

... z.B. zur Ansteuerung von Lichtsignalen, Beleuchtungen, Relais für die Herzstückpolarisierung. Auslösung

  • über digitale Weichen- oder Lokbefehle
  • oder gemeinsam mit den Servos per Tastendruck