Drucken

LC-24

Light Computer LC-24

 

Neu im September 2018:

.................................

LC-Modul

 

Beleuchtungs-Kaskade:

Light Computer LC-24 "Stadtbeleuchtung"

 

Wie die anderen LCs schaltet das LC-24 seine fünf Ausgänge so, wie es in dem auf dem IC gespeicherten Programm vorgesehen ist. Aber das LC-24 ist ein wenig anders als seine 23 Kollegen:

  • Die Länge der Pausen, die zwischen dem Ein- bzw. Ausschalten der Ausgänge vergehen, variieren nach dem Zufallsprinzipg. Ein Durchlauf kann 40 Sekunden oder 2,5 Minuten dauern...
  • An die Ausgänge können weitere LC-24 angeschlossen werden und an diese wiederum weitere LC-24 usw.
 

 

LC-24_Ablauf_72_RGBBeliebig viele

Das LC-24 ist beliebig kaskadierbar (rechts ein Beispiel mit vier LC-24-Modulen). Da jedes LC-24 direkt an die Spannungsversorgung angeschlossen wird, müssen sie bei der Ermittlung des Stroms für die Ausgänge nicht berücksichtigt werden. Dadurch gibt es keine Grenzen für die Anzahl der hintereinandergeschalteten LC-24. Eine Erweiterung ist jederzeit problemlos möglich.

 

Mit einem Schalter

Mit einem einzigen Schalter werden alle LC-24 geschaltet. Dabei gehen sie jedoch nicht gleichzeitig an (oder aus), sondern zeitversetzt. Durch die Kombination aus mehreren LC-24, die ihre Ausgänge und die nachgeordneten Module jeweils in unregelmäßigen Abständen schalten, entsteht eine sehr "lebendige" Gesamtwirkung.

 

 

Zum Light Computer LC-24