Mini-Magnete, Neodym, d=3 mm, h= 2mm


Mini-Magnete, Neodym, d=3 mm, h= 2mm

Artikel-Nr.: 84-53990-10

Auf Lager

1,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
1 Stück = 0,20 €
Preisvergünstigungen

Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Versandpauschale Inland, Versandpauschale EU Zone 1, Versandpauschale EU Zone 2, Versandpauschale Europa ohne EU, Welt ohne Europa, Abholung am Messestand
1 Stück = 0,20 €
 

Winzling mit großer Kraft

 
  • Material: Neodym-Eisen-Bor
  • Durchmesser: 3 mm
  • Dicke: 2 mm
  • Packungsinhalt: 10 Stück

 


 

Sicherheitshinweise

 

Verletzungsgefahr

Aufgrund der großen Magnetstärke besteht die Gefahr von Quetschungen und Blutergüssen. Besondere Vorsicht sollten Sie an Nasenwänden und Ohrläppchen walten lassen.

Lassen Sie niemals zwei Magnete unkontrolliert zusammenschnappen! Neben der hohen Gefahr von Quetschungen etc. können die Magnete dabei zersplittern, und die freiwerdenden Splitter können wie kleine Geschosse wirken. Gefahr von Augenverletzungen! Tragen Sie eine Schutzbrille, um Augenverletzungen zu vermeiden!

Besondere Gefahr besteht für Personen mit Herzschrittmachern! Tragen Sie Sorge dafür, dass die Magnete grundsätzlich nicht in die Nähe einer Person mit Herzschrittmacher kommen! Lebensgefahr!

Die sehr kleinen Magnete können leicht verschluckt werden. Halten Sie die Magneten deshalb fern von Kleinkindern, und kontaktieren Sie ggf. einen Arzt, falls einer oder mehrere dieser Magnete verschluckt wurden! Lebensgefahr!

 

Brandgefahr

Versuchen Sie nicht, die Magnete zu bearbeiten oder zu verbrennen! Bei sehr hohen Temperaturen kann das Magnetmaterial in Brand geraten, und setzt dabei unter Umständen giftige Gase frei!

 

Gefahr von Allergien

Beachten Sie, dass die Magnete Allergien auslösen können. Sollten Sie eine Nickel-Allergie haben, vermeiden Sie den Kontakt mit nickel-beschichteten Magneten. Beachten Sie, dass durch andauernden Kontakt mit Nickel Nickelallergien auch neu entstehen können.

 

Gefahr für Datenträger und andere technische Geräte

Halten Sie einen ausreichenden Sicherheitsabstand zu allen Dingen und Geräten, die durch Magnetismus beschädigt oder beinträchtigt werden können. Insbesondere Kredit- und EC-Karten, Disketten und andere magnetische Datenträger, Videokassetten, Monitore, Uhren, Hörgeräte und Herzschrittmacher sind stark gefährdet. (Ein Abstand, der dem 50-fachen des Durchmessers der Magnete entspricht, reicht in der Regel aus.)

 

Gefahr von Beschädigung der Magnete selbst

Lassen Sie niemals zwei Magnete aus großer Entfernung zusammenschnappen. Die Magnete bestehen aus einem gesinterten Material, und eine zu hohe mechanische Belastung kann eine Beschädigung der Oberfläche zur Folge haben.

Hohe Temperaturen beeinträchtigen die Magnetkraft. Die maximale Arbeitstemperatur der Magnete liegt bei 80°C.

Die Magnetkraft ist ausgesprochen resistent gegen mechanische Einwirkungen, solange die Oberfläche nicht beschädigt wird. Anders als herkömmliche Magnete verlieren Neodym-Magnete durch Herunterfallen nicht signifikant an Stärke.

 


 

Weitere Produktinformationen

Altersgruppe Kein Spielzeug. Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.

Diese Kategorie durchsuchen: Reedkontakte, Hall-Sensoren, Mini-Magnete