Drucken

Radarfalle

Radarfalle

 

FCS-R(adarfalle): Blitz-Marathon im Modellbahnland

 

Das Problem: Raser auf der Car System-Strecke gefährden Sicherheit und Ordnung im Modell(bahn)-land. Damit ist jetzt Schluss: Mit der Radarfalle FCS-R für das Car System werden die Raser überführt und sehr zur (Schaden-) Freude der Beobachter gleich von der Polizei auf einen Parkplatz geleitet.

Wie alle übrigen FCS-Module sattelt auch das FCS-R auf die Standardkomponenten für das Car System auf. Die Schaltung reagiert auf Car-System-Fahrzeuge, die einen Reed-Kontakt überfahren, der in der Fahrbahn eingebaut ist. Eine Zufallsschaltung löst den Radarblitz aus, nachdem das 3. bis 9. Fahrzeug den Reed-Kontakt überquert hat. Sobald der Radarblitz ausgelöst wurde, wird

  • eine in Fahrtrichtung liegende Weiche auf "Abzweig" gestellt, so dass das geblitzte Fahrzeug auf einen Parkplatz geleitet wird,
  • ein Blinklicht (Glühlampe oder LED) eingeschaltet, das in einer Polizeikelle eingebaut ist und
  • eine Stoppstelle auf dem Parkplatz aktiviert.

Nachdem das Fahrzeug einen Reed-Kontakt überfahren hat, der zwischen Weiche und Stoppstelle im Parkplatz eingebaut ist, wird die Weiche auf "Geradeaus" zurückgestellt und das Blinklicht ausgeschaltet.

Das Fahrzeug bleibt ca. 20 Sekunden an der Stoppstelle stehen (zur Aufnahme der Personalien des Fahrers), bevor die Stoppstelle wieder freigeschaltet wird. In dieser Zeit werden keine weiteren Fahrzeuge geblitzt.

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 54-0301x
 
  • speziell für Faller Car System
  • reagiert auf Car-System-Fahrzeuge, die einen in der Fahrbahn eingebauten Reed-Kontakt überfahren
  • Auslösung des Radarblitzes durch eine Zufallsschaltung nach 3 bis 9 Fahrzeugen
ab 19,95 € *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 54-03018-01

Zubehör für Bausatz oder Fertig-Baustein Radarfalle FCS-R

2,95 € *

Auf Lager

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand