Drucken

BiDiB

BiDiB

Aktion_2015_08_02_1040

 

bidib_logo  Der universelle (bidirektionale) Datenbus: 

 

Das Wichtigste zuerst:

  • BiDiB ist kein Ersatz für vorhandene Rückmeldeprotokolle, sondern eine Ergänzung.
  • Mit BiDiB-Komponenten ist ein Update auf eine zeitgemäße, zuverlässige Anlagensteuerung möglich, ohne dabei die komplette Anlage "auf Links zu ziehen".

BiDiB stellt die Verbindung her zwischen den stationären Komponenten der Anlagensteuerung (wie Zubehördecodern, Rückmeldern oder Boostern) und dem PC und zwar in beiden Richtungen. Das Protokoll wurde (und wird) von einer Gruppe engagierter Modellbahner, Software-Entwickler und Hersteller entwickelt und entspricht dem aktuellen Stand der Technik.

BiDiB ist offen für die Integration andere Bussysteme: Meldungen aus dem s88-Bus können ebenso in ein BiDiB-System integriert werden wie die Detailinformationen von mobilen RailCom-Decodern

mehr...