Drucken

Infothek

Infothek

 

1. Modellbahn und Elektronik

 

1.2. Elektronische Bauteile

 

LED-KnowHow_2016_02_Bild

 

LED - Know How

Leuchtdioden sind - wenn es um das Beleuchten von Fahrzeugmodellen oder Szenerien auf der Modellbahn geht, wahre Allround-Genies. Wo Licht ist, ist jedoch bekanntlich auch Schatten: Bei der Auswahl der "richtigen" LED und beim Anschluss ist deutlich mehr Know How erforderlich als bei der Verwendung von Glühlampen.

 

 

3. Digitale Modellbahnsteuerung - Komponenten

 

3.20. Booster

 

Booster_Technische_Grundlagen_Bild

 

Booster: Strom, Signale und Sicherheit für den Digitalbetrieb

Jede digitale Anlage braucht mindestens einen Booster. In vielen Digitalzentralen ist bereits ein Booster enthalten, der für die Versorgung einer kleineren Anlage ausreicht. Spätestens dann, wenn der Digitalbetrieb erweitert wird, werden Booster in Form externer Geräte erforderlich. Wird eine Zentrale eingesetzt, in der kein Booster integriert ist, gehört ein externer Booster zur digitalen Grundausstattung.

Booster_Auswahl_Anschluss_Einsatz_Bild

 

Booster richtig auswählen, anschließen und einsetzen

Bei der Auswahl und dem Anschluss und Einsatz von Boostern und Zubehör lauern diverse Fallen, die – tappt man hinein – den Digitalbetrieb zum Frusterlebnis machen.

Die Trennstellen zwischen den Boosterabschnitten sollten schon bei der Verlegung der ersten Schienen eingeplant sein. Und selbst banale Kleinigkeiten wie die Auswahl der Anschlussleitungen können große Auswirkungen haben...

 

 

 

3.30. Fahrzeugdecoder

 

Digitalumbauten_von_analogen_Loks_Bild

 

Digitalumbauten von analogen Loks: Vorsicht Falle(n)!

Das Sammelstück aus analogen Modellbahnzeiten, die alte Dampflok aus Kindertagen oder das Fundstück von der Modellbahnbörse: Der Einbau eines digitalen Lokdecoders ist meistens möglich, vorausgesetzt, es handelt sich nicht gerade um ein älteres Modell für kleine Nenngrößen (in denen häufig kein Platz vorhanden ist). Wer allerdings beim Umbau nach der Methode "Gehäuse runter, Decoder rein, Gehäuse wieder drauf" verfährt, wird bei der ersten Probefahrt im Digitalbetrieb mit großer Wahrscheinlichkeit eher Frust als Lust erleben...

 

4. Rückmeldung

 

4.2.  s88

 

s88_Bild

Rückmeldung mit s88: genial einfach, sicher und flexibel

PC-Programme zur Steuerung von Modellbahnanlagen benötigen Rückmeldungen aus der Anlage als "Entscheidungsgrundlage" für die automatisierte Steuerung der Betriebsabläufe. s88 wurde zu Beginn des digitalen Modellbahn-Zeitalters von Märklin auf den Markt gebracht, was jedoch weder bedeutet, dass das System veraltet ist, noch dass es nur in 3-Leiter-Anlagen eingesetzt werden kann.